Warum ich der richtige Trainer/Coach/Supervisor für Dich bin?

Das kann ich Dir nicht sagen - denn das kannst nur Du selbst herausfinden.

„Quirin war super sympathisch.“ (anonyme Rückmeldung)

Das mag provokant klingen, ist aber genau gegenteilig gemeint. Ich versuche es zu erklären:
In meinem Leben habe ich schon mit unzähligen Menschen zusammengearbeitet: 
  • Als Taekwondo-Trainer habe ich sie für Wettkämpfe vorbereitet oder zum schwarzen Gürtel begleitet
  • Als Lehrer für Deutsch und Deutsch als Fremdsprache bin ich mit ihnen durch die Höhen und Tiefen der Sprachkunst gewandert.
  • Und als Trainer, Coach und Supervisor assistiere ich, zu eigenen Erkenntnissen, Veränderungen, Zielen und Möglichkeitsräumen zu gelangen.
Dabei habe ich zwei wesentliche Dinge gelernt, die meine Beratungsprozesse nachhaltig prägen:
  1. Die Überzeugung, dass es immer ganz unterschiedliche, individuelle Wege waren, auf denen meine Schüler:innen, Kund:innen, usw. ihr Ziel erreicht haben
  2. und wenn sie es geschafft haben, lag es zum größten Teil an ihnen, nicht an mir
Genau deswegen komme ich nicht mit den fast schon üblich gewordenen Heilsversprechen: Ich bin der beste/erfolgreichste/... Coach! Mit mir kannst du alles schaffen! usw. 

 

Weil ich der Überzeugung bin, dass Du mich nicht brauchst.
Ja, ich bin Experte auf verschiedenen Bereichen. 
  • Seit über 20 Jahren trainiere ich Taekwondo, bin mittlerweile Träger des 5. Dan (schwarzer Gürtel) und war über 10 Jahre lang Haupttrainer und Abteilungsleiter in einem Taekwondo-Verein mit über 150 Mitgliedern.
  • Nach meinem Lehramtsstudium (Realschule Deutsch/Geschichte) und dem Master in Deutsch als Fremdsprache unterrichte ich seit 7 Jahren an einer bilingualen Schule diese wunderschöne Sprache - und diene im Freundeskreis als Instanz, wenn es um Fragen der Kommasetzung geht 🙂
  • Und seitdem ich vor 6 Jahren meine Weiterbildung zum systemischen Supervisor und Coach begonnen habe, bilde ich mich einerseits jedes Jahr mit spannenden Seminaren weiter, andererseits coache und supervidiere ich in den verschiedensten Bereichen die unterschiedlichsten Menschen.
Aber die Inhalte spielen eine nebensächliche Rolle - die Hauptrolle spielst Du!
Meine Aufgabe sehe ich also darin, den richtigen Rahmen mit Dir zu konstruieren, um Deine Wünsche, Ziele und Ergebnisse möglichst wahrscheinlich zu machen und Deine persönlichen Maßstäbe, Werte und Orientierungen dabei zu berücksichtigen. Dafür habe ich eine Menge theoretisches und praktisches Wissen, habe einen vollgepackten Methodenkoffer und mittlerweile einige Jahre Beratungserfahrung.
Wie ich das einsetzen kann, das weiß ich genau. Aber ob du einen Prozess mit mir beginnen möchtest, das kannst nur Du entscheiden.

 

Genau deswegen biete ich Interessierten ein kostenloses Kennenlerngespräch an.
Dabei hast Du die Möglichkeit, mich und meine Arbeitsweise kennenzulernen. Und danach kannst Du dann entscheiden, ob Du mit mir einen Beratungsprozess beginnen möchtest - in einer Woche, in einem Monat, vielleicht auch erst in einem Jahr. 
Unten rechts ist der Link - ich freue mich auf das Gespräch mit Dir!

Und das sagen andere über mich und meine Arbeit:

„Quirin Schnack hat das echt gut gemacht, mit viel Ruhe und Motivation, ist auf uns eingegangen und war sehr bemüht!“

„Gute Impulsgebung zum anschließenden selbstständigen Vertiefen“

„Mir gefällt besonders die Offenheit und Freundlichkeit des Dozenten und der Raum für eigene Erfahrungen/Anregungen.“

„Es konnten auch auf persönliche Probleme eingegangen werden und es herrschte eine sehr angenehme Gesprächskultur!“ 


Meine Ausbildungen und Qualifikationen

  • systemisch-lösungsorientierter Supervisor und Coach
    • Ausbildungsinstitut: BTS Mannheim, Heidi Neumann-Wirsig und Sascha Kuhlmann
    • zertifiziert von der Deutschen Gesellschaft für Supervision und Coaching (DGSv) und der Systemischen Gesellschaft (SG)
  • Zertifikatsprogramm Gesellschaftliche Innovationen (Social Entrepreneurship Akademie München, Oliver May-Beckmann)
  • Viele Workshops und Seminare in den Bereichen Personalentwicklung, Führungskompetenz, Präsentation und Rhetorik
    • Peters Werkstatt: Dialogische Quadranten in Beratung, Coaching und Supervision (Peter Szabo)
    • 2x2 ist grün: Lernstörungen als hypnosystemische Teilleistungsfähigkeiten (Mechthild Reinhard)
  • Deutsch als Fremdsprache (M.A.)
  • Deutsch/Geschichte (Realschullehramt, Staatsexamen)

zurück auf die Startseite