Herzlich Willkommen bei Schnack Coaching: Systemische Supervision & systemisches Coaching in München

Für verschiedene Berufsgruppen biete ich systemische Supervision und systemisches Coaching an. Das sind lösungsorientierte Beratungsprozesse für Ihre beruflichen Ziele und Entwicklungswünsche.

In einem systemischen Supervision- oder Coachingprozess geht es um Sie und um Ihr Anliegen! 

 

Sie bringen dabei Ihre Expertise, Ihr Fachwissen und Ihre Wünsche mit - meine Aufgabe verstehe ich darin, den passenden Gesprächsrahmen zu gestalten, zieldienliche Fragen zu stellen und Sie auf dem Prozess des intensiven Nachdenkens zu begleiten. Immer transparent, immer wertschätzend und immer irritierend genug, damit Sie zu neuen Erkenntnissen kommen.

 

Sind Sie jetzt neugierig, was genau sich dahinter verbirgt? Auf den folgenden Seiten können Sie mehr über mich und mein theoretisches Beraterverständnis erfahren.

Fragen Sie mich gerne, wie systemische Supervision und systemisches Coaching in Ihrem individuellen Fall wirken können. 




Anforderungen, Entscheidungsfindungen, Studiengangswechsel, Lebenskonzepte, uvm. 


Rollen und Routinen, Kreisläufe, Herausforderungen (AD(H)S, LRS, Dyskalkulie ICP, ...), Möglichkeiten, uvm. 


Verbands- und Vorstandsarbeit, Wirkung, Personalgewinnung und -entwicklung, Strategie, Interkulturalität, uvm. 


Sinnvolle Arbeit, Impact, Organisationskultur, neue Wege, Stärken und Fähigkeiten, alternative Arbeits- und Lebensformen, uvm. 


Was ist systemische Supervision?

Supervision

  • ist ein weit verbreitetes Format nachhaltiger Beratungsprozesse
  • wörtlich übersetzt bedeutet es soviel wie beobachten, überblicken (lat super videre)
  • aber auch überprüfen und über sich hinausschauen

In der systemischen Supervision geht es darum, berufliche Situationen, Erlebnisse, Wünsche und Ziele zu betrachten.

 

Sie können von Supervision profitieren, indem sie Ihre Person im Kontext der Arbeitswelt professionalisieren. In unserer Zusammenarbeit gelingt dies, indem wir

  • ergebnisoffen reflektieren
  • Perspektivwechsel erleben
  • Möglichkeiten entdecken
  • und Ihre Kompetenzen dabei zielführend einsetzen

Gemeinsam analysieren wir das Zusammenspiel Ihrer Person, Ihrer Rolle, Ihrer Profession, Ihrer Organisation und anderer Beteiligter (KundenInnen, KollegenInnen, KlientenInnen, SchülerInnen, uvm.) in Hinblick auf Ihre gewünschten Ziele und Resultate. 

 

Möchten Sie sich beruflich verändern? Oder soll alles so bleiben, wie es ist - nur irgendwie besser? 

Gemeinsam stecken wir den Rahmen ab, beziehen alle wesentlichen Einflussfaktoren ein und entdecken, wie Sie mit Ihren Fähigkeiten und Ressourcen Ihr individuelles Ziel erreichen können.

Je konkreter Ihre Vision ist, desto schneller geht es an die Umsetzung! 

Haben Sie noch keine konkrete Idee, was sich ändern sollte? Gerade dann können systemische Supervision und systemisches Coaching dabei helfen, einen Überblick zu gewinnen. 

Auch scheinbar ausweglose Situationen können durch einen neuen Blickwinkel ganz anders aussehen. Es geht nicht um Schönreden - sondern darum, aus einer gestärkten und sicheren Haltung heraus proaktiv den eigenen beruflichen Weg zu gestalten.

 

 

Die Themen und Anliegen in der systemischen Supervision sind dabei vielfältig und sehr individuell: Geht es um Konfliktsituationen in Ihrem Unternehmen? Oder möchten Sie sich beruflich verändern? Wünschen Sie sich, ihren täglich erlebten Stress zu reduzieren? Sind Sie gerade erst in die Berufswelt gestartet und fragen sich, wie das alles eigentlich funktioniert? Oder worum geht es Ihnen?

Zusammen werden wir Ihr persönliches Anliegen konkretisieren, greifbar machen und schrittweise erreichen. Praxisnähe und Umsetzbarkeit sind mir dabei wichtige Anliegen!

 

Sie können für einen systemischen Supervisionsprozess zwischen drei unterschiedlichen Formaten wählen: Einzel-, Gruppen- und Teamsupervision. 

Ihr persönliches Anliegen, das passende Format und unser gemeinsames Vorgehen klären wir in einem unverbindlichen Vorgespräch ab.

Mögliche Themen für systemische Supervision.

Was ist systemisches Coaching?

Systemisches Coaching ist ein geeignetes Format, wenn Sie Führungskraft oder Unternehmer sind. Bei der Lösung Ihres Anliegens entdecken und aktivieren Sie Ihre Stärken, Ressourcen und Kompetenzen - und entwickeln diese weiter. 

 

Wie in der systemischen Supervision geht es im systemischen Coaching um einen Reflexionsprozess, der dabei meist schon ein konkretes Ziel verfolgt. Sie bringen das Thema und Ihre Kompetenzen in den Prozess, zusammen gestalten wir das Setting, damit Sie zu nachhaltigen Lösungen gelangen.


Die Bandbreite der Themen ist auch hier vielfältig und individuell. 

 

Coaching ermöglicht Ihnen eine Professionalisierung, die auf individuelle und/oder Unternehmensziele hin ausgerichtet ist. Klare Zielvereinbarungen in unserer Zusammenarbeit führen dabei für Sie zu einem lösungs- und ergebnisorientierten Prozess. Anlässe und Themen für ein Coaching sind aus meiner Sicht immer individuell und werden in einem unverbindlichen Vorgespräch präzise geklärt. 

Mehr über Coaching

Warum ich der richtige Coach für Sie bin

Mein Selbstverständnis als Berater ist vom systemisch-konstruktivistischen Vorgehen geprägt, mit speziellem Fokus auf der Lösungsorientierung.

 

Unter systemisch verstehe ich: Die Gesamtheit der Wechselwirkungen zu berücksichtigen, die Sie als relevant für Ihr Anliegen erleben. 

Mein Ansatz ist konstruktivistisch geprägt: Jeder Mensch konstruiert individuelle Vorstellungen der Welt. Und so sind es auch Ihre Maßstäbe, die angelegt werden sollten, um Coaching und Supervision für Sie erfolgreich zu gestalten. 

Zudem ist ein Beratungsprozess bei mir lösungsorientiert: Nicht das Problem steht im Fokus, sondern die Lösung bzw. der Weg zu dieser. 

 

Meiner Grundüberzeugung nach sind Sie der Experte für Ihr Leben - Ich bin der Experte für den Beratungsprozess.

 

Erfahren Sie mehr Über mich