Systemische Supervision und systemisches Coaching für Studierende, Promovierende, Berufseinsteigerinnen und Berufseinsteiger

Auf- und Umbruch, ohne sich zu verzetteln!

 

Der Übergang von Ausbildung/Studium in den Beruf, die Karriereentwicklung unter Beachtung der persönlichen Interessen und Stärken, der Sprung ins kalte Wasser: Immer wieder steht man in dieser Phase vor zahlreichen Entscheidungen. Die meisten davon scheinen auch noch weitreichende Auswirkungen auf das spätere Leben zu haben, was zusätzlichen Druck verursachen kann.

Supervision und Coaching können dabei wichtige Instrumente sein, um sich über sein Entscheidungsverhalten bewusst zu werden, von einem passiven in einen aktiven Zustand zu gelangen und vor allem: mehr Klarheit zu gewinnen.*



Beispielhafte Themen:

  • Seminar- und Abschlussarbeiten 
  • Ausbildung oder Studium?
  • Studiengangswechsel? 
  • Krisen in der Promotion
  • Umgang mit Stress und den vielfachen Belastungen im Studium
  • Eine berufliche Entwicklungsrichtung finden
  • Alternativen zum Lehramtsberuf entdecken
  • Integration von Studium/Beruf in das eigene Leben
  • Ich als Führungskraft
  • uvm.

Vorgehen

 

Haben Sie /Hast Du schon Ideen, welches Anliegen Sie /Du gerne in einem Beratungsprozess bearbeiten möchten?

Alle Informationen zum weiteren Vorgehen finden Sie hier.


*Dabei berücksichtige ich selbstverständlich Ihre/Deine finanziellen Möglichkeiten.







zurück auf die Startseite